Michael

  • Seit 2021 im Körpercentrum Dresden tätig
  • 2014 erfolgreicher Abschluss einer fünfjährigen berufsbegleitenden Ausbildung in Osteopathie (IFAO)
  • 2007 erfolgreicher Abschluss als staatlich anerkannter Physiotherapeut (Akademie für Gesundheitsfachberufe Grünstadt)

Zusatzqualifikationen

  • Funktionelle Osteopathie und Integration (FOI)
  • Viszerale Osteopathie im Rahmen der FOI
  • Medizinische Trainingstherapie – Gerätegestützte Krankengymnastik (AMS Level 1 a + b)
  • Funktionsstörungen des Kiefergelenks (CMD)

In meinem Beruf motiviert mich:

Bereits in meiner Ausbildung hatte ich Kontakt mit ersten osteopathischen Konzepten und Denkweisen. Diese beeindruckten mich, denn ich war fasziniert von den anatomischen Zusammenhängen, der komplexen ganzheitlichen Behandlung von Funktionsstörungen über eine lokale Struktur hinaus und tiefgreifenden Möglichkeiten osteopathischen Interventionen.

Mich prägte die osteopathische Denkweise aus  meiner berufsbegleitenden Osteopathie Ausbildung nachhaltig und etablierte sich als ein wesentlicher Bestandteil meines therapeutischen Handelns. Für eine weitere sinnvolle Ergänzung ist die Erreichung der Heilpraktiker-Erlaubnis mein nächste Ziel.